Allgemeine Geschäftsbedingungen

ERBGUT e.U. (Inhaber: I. Handl), nachstehend kurz „ERBGUT“ genannt, Kleizergasse 3, 5400 Hallein/Salzburg

1. ALLGEMEINES

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren von ERBGUT ungeachtet eventueller abweichender Bedingungen des Bestellers. Alle Änderungen und Ergänzungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch ERBGUT. Durch Verwendung dieser Website erklären Sie sich mit den AGB einverstanden. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

2. GELTUNGSBEREICH

ERBGUT ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Websiten http://www.erbgut.at / http://www.erbgut.com, sowie allen Online-Angeboten von Erbgut.

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Die aufgeführten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag besteht ab dem Zeitpunkt der Bestellung über unseren Web-Shop und der damit verbundenen Akzeptanz dieser AGB von Seiten des Bestellers. Sämtliche Angebote sind freibleibend in Bezug auf technische Änderungen sowie sonstige Änderungen, wie etwa Form, Farbe und / oder Gewicht des Produkts.

Nach Eingabe der persönlichen Daten durch den Kunden und durch Anklicken des Buttons "BESTELLUNG ABSCHICKEN" (=Absenden des Bestellformulars) im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung (Angebot auf Abschluss eines Vertrags) über die im Warenkorb enthaltenen Waren/Dienstleistungen ab.

Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung seitens ERBGUT folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per E-Mail. Die Annahme des Kaufvertrages kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung (Annahme des Angebots) per Email, Telefon oder Lieferung der Ware zustande.

Wir verkaufen nur an unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Die Nutzung durch Minderjährige ist somit ausgeschlossen. Die für die Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift etc. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Auftragserteilungen/Bestellungen durch Minderjährige werden abgelehnt.

4. PREISE

Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 20%.

Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. Porto und Verpackungskosten. Die endgültigen Versandkosten sind abhängig vom Warenwert und Lieferort. Sie werden unter „Versand & Zahlung“ abgebildet.


5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
• Paypal
• Kreditkarte
• Rechnung: zahlbar binnen 7 Tage nach Erhalt der Ware
• Vorkasse: Bitte geben Sie diese mit Auftragsnummer, Ihrem Vor- und Nachnamen, bei der Überweisung mit an. Bitte beachten Sie, dass die Auslieferung erst nach Gutschrift auf unserem Konto erfolgt.

6. VERSANDKOSTEN
Für jede Bestellung bis zu einem Bestellwert von Euro 44,99 berechnen wir einen Versandkostenanteil. Ab einem Bestellwert von Euro 45,00 entfällt der Versandkostenanteil vollständig. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal. Bei Fragen zu Sonderanfertigungen wenden Sie sich bitten an info@erbgut.com. Die endgültigen Versandkosten sind abhängig vom Warenwert und Lieferort.

7. LIEFERUNG UND LIEFERVORBEHALT
Der Versand erfolgt unverzüglich bzw. nach Verfügbarkeit der Ware und nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist. Die voraussichtliche Lieferzeit können Sie bei den jeweiligen Artikel einsehen.

Sowohl für Sendungen nach Österreich als auch innerhalb der restlichen EU werden Versandkosten verrechnet. Die jeweilige Höhe ist abhängig vom Zielland. Die aktuell gültigen Versandkosten entnehmen Sie bitte unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen.

8. VORBEHALT VON VERFÜGBARKEITEN

Die Bestätigung eines Auftrages unsererseits erfolgt stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Alle von ERBGUT angebotenen Produkte werden in kleinen, teilweise limitierten Stückzahlen gefertigt, so dass im Einzelfall bestellte Produkte nicht sofort lieferbar oder überhaupt nicht mehr lieferbar sind. Sollte die Lieferfrist über 30 Tage seit Bestätigung liegen, so teilt ERBGUT dem Kunden schnellstmöglich den genauen Liefertermin mit. Alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann, verpflichtet sich ERBGUT etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.


9. URHEBERRECHT

Sämtliche Inhalte und Bilder dieses Internetauftrittes unterliegen dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung von ERBGUT (Isabell Handl) verwendet oder nachgeahmt werden. Die Website darf ohne Zustimmung von ERBGUT nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden.

Das Material darf ausschließich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung von Urheberrechten benutzt werden.

Speziell für Daten und deren Inhalte, die von ERBGUT zum Herunterladen zur Verfügung gestellt werden, wird eine einfache, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz erteilt, die sich auf das einmalige Herunterladen und Speichern beschränkt. Sämtliche weitergehende Rechte verbleiben bei ERBGUT. So ist insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung unzulässig. ERBGUT haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die ERBGUT nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways.

ERBGUT übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetseite unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden.


10. MARKENSCHUTZ

Die Wortmarke und Wort-Bildmarke „Erbgut“, sowie einzelne Logo- und Bildelemente sind markenrechtlich geschützt und unterliegt dem Markenschutzgesetz. Für den Fall von Zuwiderhandlungen behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

11. WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT

Sollte Ihnen ein gelieferter Artikel nicht gefallen, können Sie diese innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung – nur unbenutzt und in unserer Originalverpackung – zurücksenden (zugeschnittene Ware sowie alle Sonder- und Einzelanfertigungen sind davon selbstverständlicherweise ausgenommen). Die Kosten der Rücksendung gehen zu Ihren Lasten. Bitte frankieren Sie das Paket deshalb mit genügend Porto und senden es an folgende Adresse: ERBGUT e.U., Isabell Handl, Kleizergasse 3, A-5400 Hallein/Salzburg. Ein durch die Rücksendung entstehendes Guthaben gleichen wir – sofern sie dieses nicht für eine weitere Bestellung verwenden wollen - umgehend aus.

12. GEWÄHRLEISTUNG

Die gelieferte Ware ist sofort nach Erhalt von Seiten des Bestellers auf Mängel hin zu überprufen. Über etwaige Mängel ist ERBGUT unmittelbar in Kenntnis zu setzen.


Geringfügige, handelsübliche individuelle Abweichungen von Fotos oder Musterteilen in Form und Farbe aufgrund der natürlichen Beschaffenheit der Produkte oder deren Einzelanfertigung können nicht beanstandet werden. Für den Fall, dass ein Gewährleistungsanspruch vorliegt, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mittels Kopie der Rechnung nachgewiesen werden. Senden Sie die Waren frachtfrei und versichert an untenstehende Adresse zurück. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung aufgrund unsachgemäßer Handhabung. Adresse: ERBGUT e.U., Isabell Handl, Kleizergasse 3, A-5400 Hallein/Salzburg.


13. EIGENTUM

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher – aus der Geschäftsverbindung entstehender – Forderungen, Eigentum von ERBGUT.



14. UMTAUSCH

Sollten Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sein, nehmen wir einen Umtausch vor oder erstatten Ihnen den Warenpreis. Dies gilt nur, wenn alle Artikel in unversehrtem, ungetragenem Zustand und der Originalverpackung inklusive ausgefülltem Rücksendeformular oder Kopie der Rechnung zurückgesendet worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Umtausch innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung erfolgen muss. Senden Sie die Ware an untenstehende Adresse. Die Kosten für Porto und Verpackung der Rücksendung werden von Ihnen getragen. Die für den Fall der Zahlung per Nachnahme oder der zusätzlichen Frachtversicherung angefallenen Kosten werden nicht erstattet.

15. HAFTUNG

ERBGUT übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Links von der Internetseite von ERBGUT verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr.

16. DATENSCHUTZ

Die uns überlassenen Kundendaten unterliegen dem Datenschutz und werden ausschließlich zu dem vertraglich vereinbarten Zwecke zur Auftragsabwicklung genutzt. ERBGUT verkauft und vermietet keine Adressdaten an Dritte. ERBGUT verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren.


17. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

ERBGUT behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.


18. SONSTIGES

Alle von uns abgedruckten Preise, Beschreibungen und gezeigten Bilder sind sorgfältig geprüft. Für Druckfehler können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Farbtöne können drucktechnisch oder medientechnisch bedingt von den tatsächlichen Farbtönen abweichen.


19. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder nichtigen Vorschrift tritt die gesetzliche Regelung, es sei denn, die Parteien vereinbaren in rechtlich wirksamer Weise etwas anderes. Entsprechendes gilt für eine Regelungslücke.


21. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Es gilt das Österreichische Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Lieferungsvertrag ist Salzburg.